PDH-Kosmetik - Body-Sugaring

 Body-Sugaring    Wellness-Massagen    Make-Up und Kosmetik    Fußpflege   Sonophorese 

 

Wann sollte man kein Sugaring vornehmen?

Wenn die Haut gereizt, gerötet oder verletzt ist, sollte kein Sugaring vorgenommen werden.

Was sollte man vor einem Sugaring beachten?

24 Stunden vor einem Sugaring sollte man sich nicht der Sonne aussetzen oder das Solarium besuchen. Am Tag des Sugarings bitte keine Bodylotion etc. auftragen.

Was sollte man nach einem Sugaring beachten?

Da die Haut unmittelbar nach einem Sugaring empfindlich ist, sollte man folgendes beachten: 24 Stunden nach einem Sugaring sollte man sich nicht der Sonne aussetzen oder das Solarium besuchen. Auch sollte man auf die Verwendung von Pflegeprodukten mit chemischen Zusätzen bis 24 Stunden nach der Behandlung verzichten. Nach einem Achsel-Sugaring sollte man kein Deo auf Alkoholbasis benutzen.

Wann und wie oft sollte man ein Peeling machen?

Ein regelmäßiges Körperpeeling löst nicht nur alte Hornschüppchen und vermindert dadurch das Einwachsen von Haaren, sondern fördert zudem die Durchblutung der Haut. Ein effektives Peeling wird mit einem Peelinghandschuh erzielt. Mit dem Peeling sollte man ca. drei Tage nach dem Sugaring beginnen. Um den natürlichen Säureschutzmantel der Haut nicht zu beeinträchtigen, empfehlen wir das Peeling nicht täglich anzuwenden.

Minderjährige aufgepasst!!!

Minderjährige dürfen nur mit Einverständniserklärung und Personalausweiskopie des unterzeichnenden Elternteils "gezuckert" werden. Ein entsprechendes Formular könnt Ihr bei uns gerne per Email anfordern.

 

Die süsseste Verführung seit es Enthaarung gibt !

 [inhalt]