PDH-Kosmetik - Spezialbehandlungen

Body-Sugaring  Wellness-Massagen  MakeUp und Kosmetik  Fußpflege  Spezialbehandlungen 

 

Das Wirkprinzip der monopolaren Radiofrequenz-Behandlung

Durch die milde Wärmeentwicklung von ca. 42°C werden die Fibroblasten stimuliert und in der Tiefe die Bildung von Kollagen und Elastin angeregt. Ohne Belastung der Epidermis wird das Gewebe von der Tiefe her gestrafft. Mit monopolarer Radiofrequenz können alle unsere Concentrates eingearbeitet werden.

Was ist Monopolare Radiofrequenz?

Die Radiowellen treten aus dem aktiven Behandlungsteil (der Elektrode) aus, dringen in das zu behandelnde Gebiet ein und werden über die Neutralelektrode (auch Negativelektrode oder Antenne genannt) wieder abgeleitet bzw. zum Gerät zurückgeleitet. Da die Wellen hierbei in die Tiefe gehen, wird das Gewebe auch in der Tiefe stimuliert und spezielle Wirkstoffkonzentrate in die Haut geschleust.

Die Anwendungsareale

Gesicht
Kinn / Hals / Dekolleté
Oberarme / Bauch / Oberschenkel
Bei Buchung einer Radiofrequenz Serie (5 Behandlungen) ist die 6te Behandlung Gratis

Was ist das Ergebnis?

Falten werden minimiert
Tränensäcke nach und nach eliminiert
Gesichtszüge strukturiert
Schlaffe Wangenpartien gefestigt
Halsfalten geglättet
Dekolleté-Knitterfältchen verschwinden
Oberarme, Bauchpartien und Oberschenkel werden gestrafft und der Umfang gemindert
 

 [inhalt]

 

PDH-Kosmetik Karl-Heinz Hanrath, Monschauer Str. 132, 52355 Düren